Ausflug in Peter Roseggers Waldheimat

30.10.2018 00:00

Anlässlich des Rosegger-Jubiläumsjahres 2018 machten sich die 3. und 4. Klassen der Volksschule Ilz im Oktober auf nach Alpl bei Krieglach.
Dort wanderten sie mit ihren Lehrerinnen hinauf zum Kluppeneggerhof, wo sie in Peter Roseggers Geburtshaus einiges über seine Kindheit und das damalige Bergbauernleben erfuhren. Vor allem die interessanten Erzählungen und Geschichten von früher begeisterten die Kinder.
Nach einer leckeren Stärkung ging es über schmale Wanderpfade wieder bergabwärts zur Waldschule. Hier durften die Kinder gleich im Klassenzimmer Platz nehmen und einiges über die Schule von damals erfahren. Zum Abschluss absolvierten die Schülerinnen und Schüler noch in Partnerarbeit eine Quizrallye durch die Räumlichkeiten der Waldschule.
Es war für alle ein unvergesslicher Tag in Peter Roseggers Waldheimat.

 

—————

Zurück