Maisingen

01.05.2017 00:00

Das traditionelle Maisingen, das jedes Jahr vom Gesangsverein Ilz organisiert wird, zählt zu einer liebgewordenen Veranstaltung im Mai. Musikalische Leckerbissen wurden von den Bläsern des Musikvereins, der Volksmusikgruppe der Musikschule Ilz, vom Chor der Neuen Mittelschule und vom Gesangsverein Ilz serviert.

Besonders aber die kleinsten Teilnehmer, der Kinderchor der Volksschule Ilz unter der bewährten Leitung von Frau Dipl. Päd. Maria Posteiner strahlten Freude und Begeisterung aus. Mit ihrem Volkstanz beeindruckten sie ebenso wie mit ihren fröhlichen Volksliedern! Mit viel Einfühlungsvermögen wurde der Chor freundlicherweise vom Musikschullehrer Günther Freiberger begleitet.

Als Abschluss sangen alle Zuhörer und Mitwirkenden gemeinsam das alte Volkslied „Kein schöner Land“ und wurden mit einem sehr stimmigen Abend beschenkt.

 

—————

Zurück